Hotline: Aus Österreich +43 1 478 05 67
Aus Deutschland 0800 589 0129

Anwenderbeispiele

Ob Verlaufs-, Ergebnis-, Besprechungsprotokoll – verfassen Sie Ihr Protokoll mit dem PROMAN Besprechungsbericht. Der Aufbau und das Schreiben eines Protokolls ist prinzipiell meist ähnlich und kann somit durch standardisierte Layouts und Funktionen optimal beschleunigt werden.

Auf dieser Seite finden Sie Beispiele für ein Besprechungsprotokoll und Aktenvermerke. Gerne stellen wir Ihnen auch eine Testversion der Software mit einem Beispielprojekt zur Verfügung oder zeigen Ihnen in einer Demo-Präsentation wie einfach Sie Ihr Protokoll verfassen können! Kontaktieren Sie bei Interesse unsere Hotline.

Keine Zeit für ein Beratungsgespräch oder eine Demo-Präsentation? Kein Problem!
Unser Geschäftsführer Roland Pezzei zeigt Ihnen kurz zusammengefasst wie Sie mit dem PROMAN Besprechungsbericht Ihr Protokoll verfassen.

Hier geht’s zum Video!

Besprechungsprotokoll

Der Protokollkopf kann mit nur wenigen Klicks aktualisiert werden. Editieren Sie Datum, Ort, Beginn und Ende, Teilnehmer, Abwesende und Verfasser mit der intuitiven Punktmaske. Die Teilnehmer können per drag & drop direkt aus Ihrer Adressenverwaltung ergänzt werden.

Die Punkte der Tagesordnung und getroffenen Beschlüsse, die in einer vorherigen Sitzung bereits besprochen und dokumentiert worden sind, werden Ihnen in der Historie angezeigt. Nicht erledigte Punkte werden automatisch in das nächste Protokoll mit aufgenommen. Mittels Navigation und einfacher Handhabung der Kapitelgliederung schaffen Sie rasch eine übersichtliche Struktur.

Beispielprotokoll zur Planer- und Projektsteuerungs-Besprechung Beispiel

Relevante Anlagen wie Kopien, Dokumente und Handouts lassen sich zu dem gewünschten Punkt beifügen und mit ausdrucken und versenden. Mit PROMAN haben Sie alle relevanten Daten an einem Ort gespeichert – wir bieten die Basis für Vollständigkeit.

Besprechungsvorbereitung

BesprechungsvorbereitungAuf Knopfdruck können Sie Ihre nächste Besprechung vorbereiten. Diese Funktion erstellt für Sie automatisch einen Abstand unter den Punkten für handschriftliche Notizen und fügt Ihre Kommentare hinzu. Welche Punkte Sie für die Besprechung benötigen können sie im Vorfeld einschränken. So können Sie sich schnell und strukturierter auf Ihre Sitzungen vorbereiten. Kein Besprechungspunkt gerät so in Vergessenheit.

Hier finden Sie ein Beispiel für eine Besprechungsvorbereitung